Die CDU-Landtagsabgeordnete Nicole Razavi MdL sagte heute zur Einweihung der Phosphor-Rückgewinnungsanlage im Klärwerk Göppingen: „Die Region Göppingen leistet hier Pionierarbeit. Klärschlammrecycling zur Phosphorrückgewinnung wird in Zukunft gesetzlich vorgeschrieben sein. Ich freue mich, dass wir im Kreis Göppingen mit der landesweit ersten stationären Vollstromanlage zur Rückgewinnung von Phosphor schon jetzt so weit sind. Die 2,2 Millionen Euro Förderung aus EU- und Landesmitteln sind gut angelegt: Mit guter Technik schonen wir die endlichen natürlichen Phosphorressourcen und kommen einem geschlossenen Stoffkreislauf näher.“

Ansprechpartner

Krapf

Vincent Krapf

E-Mail senden

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag