Die CDU-Landtagsabgeordnete Nicole Razavi sagte heute zur Verleihung des Titels ‚Hochschulstadt‘ an die Stadt Geislingen:

„Das ist eine großartige Entscheidung, ich freue mich riesig! Dieser Titel ist hochverdient für Geislingen. Die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HFWU) ist schon lange ein Aushängeschild der Fünf-Täler-Stadt und wird es nun ganz offiziell. Dafür gibt es gute Gründe: Die HfWU ist ein echtes Kompetenzzentrum für die hochaktuellen Themen Wirtschaft und Umwelt. Gerade der Lehrstuhl für Immobilienwirtschaft ist –auch für mich als Bauministerin - ein wertvoller Ratgeber, wie wir bezahlbaren Wohnraum als die soziale Frage unserer Zeit klug lösen können. Die über 2000 Studierenden prägen das Bild der Stadt und ihre Gemeinschaft maßgeblich mit, sie bringen wichtige Impulse für Wirtschaft, Ehrenamt und Sportvereine im Raum Geislingen. Und nicht zu vergessen: Wir brauchen starke Standorte für Forschung und Lehre im ganzen Land, auch außerhalb der Metropolen. Diese Vielfalt in der Fläche war immer ein Qualitätsmerkmal im Wissenschaftsland Baden-Württemberg und die Hochschulstadt Geislingen ist hierfür ein gutes Beispiel“, so Nicole Razavi, die auch Mitglied im Kuratorium der Hochschulstiftung Nürtingen-Geislingen ist.
„Mit der Änderung der Gemeindeordnung, die jetzt Zusatztitel für Kommunen im Stadt- und Ortsnamen vereinfacht, haben wir als CDU in der Landesregierung einen lang gehegten Wunsch der kommunalen Familie er-füllt und eine über Jahrzehnte sehr strenge Praxis gelockert. Die Na-mensergänzungen schaffen vor Ort Identität der Bürgerinnen und Bürger mit ihrer Gemeinde, mit ihrer Stadt. Sie stärken das Zusammengehörigkeitsgefühl und damit auch die kommunale Selbstverwaltung. Als örtliche Abgeordnete habe ich mich gerne für den Antrag Geislingens für den Titel Hochschulstadt bei Herrn Innenminister Strobl eingesetzt und freue mich sehr, dass die Hochschulstadt Geislingen nun eine der ersten Kommunen in Baden-Württemberg ist, die einen Zusatztitel im eigenen Namen führen darf“, so Nicole Razavi abschließend.

Kontaktperson

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag