Das Soforthilfeprogramm des Landes für Soloselbständige, Unternehmen und Angehörige der Freien Berufe ist beschlossen. Ab Mittwoch (25.03.2020) können die einmaligen Zuschüsse bei den Kammern beantragt werden.

  • 9.000 € für Soloselbständige und Bertiebe bis 5 Mitarbeiter

  • 15.000 € für Betriebe bis 10 Mitarbeiter

  • 30.000 € für Betriebe bis 50 Mitarbeiter

Vorgehensweise und weitere Informationen folgen auf: www.wm.baden-württemberg.de

Ansprechpartner

d.martin

Dominik Martin

E-Mail senden

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag