• Knapp 780.000 Euro fließen in weitere Projekte in Adelberg, Lauterstein, Eislingen, Salach und Süßen

„Das Land investiert im Förderprogramm Wasserwirtschaft und
Altlasten rund 1,1 Millionen Euro in den Landkreis Göppingen“, teilt Nicole Razavi MdL mit. Wie Minister Franz Untersteller MdL der CDU-Landtagsabgeordneten bestätigte, wird das Umweltministerium acht Projekte bezuschussen. „Das ist eine wertvolle Unterstützung für die Aufgaben, die unsere Kommunen zu erfüllen haben. Lauterstein kann mit dieser Unterstützung die Modernisierung seiner Trinkwasserversorgung in Angriff nehmen. In Bad Überkingen werden die Hochwasserschutzbauten entlang der Fils fortgesetzt“, so Razavi weiter. „Wir machen als Land hier unsere Hausaufgaben und helfen unseren Kommunen, um Vorsorge und Schutz unserer Bürgerinnen und Bürger gemeinsam zu stemmen.“

Adelberg erhält weitere Fördermittel für den Bau des zentralen Wasserbehälters, der die Gemeinde in Zukunft mit Trinkwasser versorgen wird. In Eislingen, Salach und Süßen können kommunale Altlastengebiete untersucht und saniert werden.

Insgesamt hilft das Land den Kommunen im laufenden Jahr mit 163,7 Millionen Euro aus dem Kommunalen Investitionsfonds. Das Geld fließt in Baumaßnahmen aus den Bereichen Trinkwasserver-sorgung, Abwasserbeseitigung, Altlastensanierung, Renaturierung und Hochwasserschutz. „Weil das Land immer nur einen Teil der Ausgaben bezahlt, liegen die tatsächlichen Investitionen vor Ort noch um einiges höher“, erläutert die Geislinger CDU-Abgeordnete. „Das Geld ist gut angelegt. Mit diesen wichtigen Investitionen in den Umweltschutz verbessern wir die Versorgung der Bürgerinnen und Bürger, schützen vor Hochwasser und sorgen für saubere Gewässer und Böden“, so Nicole Razavi MdL abschließend.

Übersicht der Förderzusagen im Landkreis Göppingen:

Adelberg - Umsetzung Trinkwasserkonzeption; Bauabschnitt 2
245.100 EUR

Bad Überkingen - Hochwasserschutz in d. Ortslage, Bauabschnitt 2.2 350.000 EUR

Eislingen - Untersuchung Altablagerung „Deponie beim Hundeplatz“
21.398 EUR

Eislingen – Teilsanierung Altablagerung „Deponie beim Hundeplatz“ im Bereich des Bachs am Parkplatz Tälesweg
27.238 EUR

Lauterstein - Aufbereitung der Eigenwasservorkommen Weißenstein und Fremdwasseranschluss
389.400 EUR

Salach - Untersuchung Altablagerung „Kapfbach“
12.037 EUR

Süßen - Sanierung ehem. Tierkörperbeseitigungsanstalt
60.000 EUR

Süßen – Untersuchung Altablagerung „Geigenwiesen“
24.987 EUR

Ansprechpartner

d.martin

Dominik Martin

E-Mail senden

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag